Garten

Mein Vorgarten ist ein bewusstes Chaos!

Kein Wunder, weil der Landkreis mir einen gepflegten ->Schaugarten 1998 verbot und das Oberlandesgericht 2018 das ->Testament meiner Eltern sehr eigenwillig auslegte.

Keiner wird so mit mir leben wollen! Ein Verkauf wird erschwert!

Wer mit der Bundesbahn gefahren ist, der weiß, wie die meisten Hintergärten aussehen:  Vorne hui und hinten pfui.
Bei mir ist es fast umgekehrt. Aber fast jeder hat seine Schmuddelecke und einige entsorgen es in den Wäldern.
So auch bei mir gegenüber im Wald..

Ich habe die Schmuddelecke bewusst vor dem Haus, denn dann brauche ich mir keine Sorgen machen, dass ungebetene Gäste kommen. Denn die, welche sich daran stören,  bleiben mir hoffentlich vom Acker.

Hier gibt es außer Schrott nichts und selbst bei den Schrotthändlern hat es sich herumgesprichen, dass meine technischen Augen (Videos) wachsam sind.

Mein aktuelles Chaos vor dem Haus:

Die 3 Kirschbäume sind erst im Okt. 2019 umgestürzt und haben die Gewächshaus – Ruine  endgültig flach gelegt.

Hinweis: Der Polo läuft noch! Und ist auch sauber!

Im Aufbau Dez.19: ohne Korrektur